AKUPUNKTUR

Aus eigener Kraft: Die Akupunktur weckt Impulse zur Selbstheilung – und ist damit als Heilsystem für eine Vielfalt von Beschwerden geeignet. Seit Jahren stehen wir mit unseren von der östlichen Medizin geprägten Heilmethoden den Fachärzten des Kantonsspitals Münsterlingen auf Anfrage gerne zur Seite. Unser reicher Erfahrungsschatz und kontinuierliche Aus- und Weiterbildungen helfen uns, konsequent auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

akupunktur-rounded

Heilen statt überfordern

In unserer TCM-Praxis setzen wir – ganz im Sinne der Traditionellen Chinesischen Medizin – so wenige Nadeln wie möglich. Mit einem minimalen Eingriff wird der gestörte Energieaustausch wieder in geordnete Bahnen gelenkt. Bei uns steht eine ganzheitliche Therapie im Vordergrund. Integraler Bestandteil einer Akupunkturbehandlung bilden die Moxibustion, das Schröpfen und die Ohr- und Schädelakupunktur. Bei Bedarf wird die klassische Akupunktur zudem von einer Kräutertherapie begleitet. Unsere Philosophie schlägt sich auch in den Behandlungskosten nieder. Dementsprechend werden die einzelnen Bestandteile nicht separat verrechnet.

ablauf-rounded

Ablauf

Akupunktur wird in verschiedensten Fachgebieten bei funktionellen, psychosomatischen und organischen Erkrankungen sowie bei Schmerzzuständen als Prävention, Therapie und Rehabilitation eingesetzt. Wir schlagen Brücken zwischen östlicher und westlicher Medizin. Aus diesem Grund ist die Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt und Ihrem Umfeld unerlässlich. Im Sinne einer zielgerichteten Behandlung beziehen wir neben der eingehenden Befragung und der Puls- und Zungendiagnose auch Ihre Arztberichte mit ein. Die Therapieabstände werden durch die Symptomatik und die individuelle Energie des Patienten bestimmt. Die ärztlich ausgeführte Akupunkturbehandlung übernimmt die Grundversicherung.